Hallihallo!

Wer feiert nicht gerne, vor allem wenn wir Grund zum Feiern haben…? Dieser Grund hat auch unseren Gebetskreis nicht kalt gelassen.  Am 28. Dezember war unser Weihnachtsgebetskreis mit tollem Impuls und was natürlich nicht fehlen darf: Punsch und Kekse. Habe ich nicht gesagt, dass wir Grund zum Feiern haben? Jesus ist geboren! Kennst du den Spruch: „Wäre Jesus tausend Mal in Betlehem geboren aber nicht in deinem Herzen, nützte es dir nichts!“ Ich weiß ja nicht wie es dir geht, aber ich erfahre das immer wieder in meinem Leben. Vor allem dieses Jahr war der Advent so stressig, dass ich das Gefühl hatte, Weihnachten aus meinem Kalender gestrichen zu haben.
Wenn ich mir nicht bewusst mache, dass es Jesus´größte Sehnsucht ist, in deinem oder meinem Herzen geboren zu werden, anstatt „einfach nur mitten in einem Stall in Betlehem“, wäre Weihnachten vielleicht wirklich sinnlos. Ist nicht das Größte, was wir einem wahren König, unserem König, schenken können, Platz im Herzen anstatt in einer Futterkrippe? Genau darum geht es auch im Gebetskreis: dass Gott in unserem Herzen neu geboren wird. Ist dann nicht jeder Gebetskreis eine Weihnachtsfeier?

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Contact / Location

Contact info

123-456-7890
123, New Lenox, Chicago IL 60606
info@yoursitename.com

Gathering Times

Saturday:
5:30pm

Sunday:
8:00am, 9:15am, 11:00am

Events / Calendar