„Entschuldige“ …wie schnell ist dieses Wort gesagt, aber meint man es auch so? Man sollte sich bewusst sein, welch große Bedeutung es hat. Beim 3. Familiensonntag ging es um Verzeihung und Versöhnung. Br. Andreas Maria Ackermann hat uns dieses Thema auf anschauliche Weise im Rahmen eines Impulses näher gebracht! Meiner Meinung und (nach immerhin 7 Ehejahren) auch meiner Erfahrung nach 😉, gehören diese beiden Vorgänge zu den Grundpfeilern einer guten Ehe/Beziehung. In einem Streit oder einer Meinungsverschiedenheit fallen oft sehr verletzende Worte, die man in einem normalen Gespräch niemals sagen würde! Da ist es umso wichtiger den anderen um Verzeihung zu bitten. Erst wenn beide Partner für diesen Schritt bereit sind, kann Versöhnung stattfinden. Br. Andreas hat uns zu diesem Thema auch den neuen Film von Juan Manuel Cotelo „Das größte Geschenk“ vorgestellt und empfohlen. Dieser ist zufällig am Freitag, dem 29.03.2019 um 19:30 Uhr im Kino in Gmünd zu sehen. Außerdem gab es die Möglichkeit zur Beichte zu gehen und nach der Messe spendete Br. Andreas auch noch den Primizsegen. Welch wunderbares Geschenk. Danke auch dafür!

Außerdem war es für uns eine große Freude zu sehen, dass dieses Mal so viele Familien gekommen sind und mit uns diesen wundervollen Tag verbracht haben. Am 26. Mai 2019 wird der 4. Familiennachmittag in Langegg stattfinden! Danke an alle, die so fleißig mitgeholfen haben und an alle, die einen Kuchen gebracht haben! Ich freue mich schon auf ein baldiges Wiedersehen und vielleicht auch auf neue Bekanntschaften! Gottes reichsten Segen! Eure Steffi😊

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Contact / Location

Contact info

123-456-7890
123, New Lenox, Chicago IL 60606
info@yoursitename.com

Gathering Times

Saturday:
5:30pm

Sunday:
8:00am, 9:15am, 11:00am

Events / Calendar